"Junge Leute sind voller Tatendrang"

15.04.2010 - 0 Kommentare

Den Altersdurchschnitt der neuen Landessynode deutlich senken wird Imke von Gersdorff. „Wahnsinnig gefreut" hat sich die 23-Jährige Studentin der Ökologischen Agrarwissenschaften, als Präses Ute Heinemann ihr am Telefon die Nachricht über ihre Berufung überbrachte. Ganz unerfahren geht die junge Witzenhäuserin nicht in die erste Sitzung. Als Jugendvertreterin des Landesjugendforums hat sie bereits an vier Tagungen der Landessynode teilgenommen. Seit ihrer Konfirmation ist Imke von Gersdorff ehrenamtlich in ihrer Heimatkirchengemeinde tätig. Als Kindergottesdiensthelferin und Leiterin einer Jugendgruppe hat sie dort erste Erfahrungen in der Jugendarbeit gesammelt. Seit 2007 gehört sie dem Kirchenvorstand an. Ihr Anliegen ist es, die Jugendlichen nach der Konfirmation weiter für... weiterlesen »

Heiligenfiguren erstrahlen wieder in neuem Glanz

15.04.2010 - 0 Kommentare

Großen-Linden (tw). Wenzel und Johannes waren die heimlichen Stars des zurückliegenden Marienmarktwochenendes. Die beiden Heiligenfiguren, die letztmals beim Marienmarkt 2008 in der evangelischen Kirche Großen-Linden zu sehen waren, kehrten nach zwei Jahren pünktlich zum... weiterlesen »

 aktuelles

Als die Konfirmation zur Mutprobe wurde

09.04.2010 - 0 Kommentare

Hin und wieder kann man als aufmerksamer Zeitungsleser des Anzeigenteils die Angebote noch finden: Konfirmationsanzug Gr. 176, einmal getragen, zu verkaufen. Mich lassen solche Anzeigen jedes Mal schmunzeln, weil sie mich an meine eigene Konfirmation und die damit verbundene Kleiderfrage erinnern.... weiterlesen »

 aktuelles

In der Schwalm tut sich was

09.04.2010 - 0 Kommentare

Fritzlar/Homberg. Vier Kirchenkreise gibt es derzeit auf dem Gebiet des Schwalm-Eder-Kreises. Die Kirchenkreise Fritzlar und Homberg haben jetzt beschlossen miteinander über einen gemeinsamen Kirchenkreis Fritzlar-Homberg zu sprechen. Beide Synoden tagten parallel und stimmten mit deutlicher... weiterlesen »

 aktuelles

Schuld beim Namen nennen

09.04.2010 - 0 Kommentare

Stockhausen. „Wir brauchen Menschen, die den Tod und seiner Macht nicht das letzte Wort lassen. Menschen, die aus der Kraft der Auferstehungshoffnung leben, zu solchen Menschen möchte uns Christus machen, der von dem Tod auferstanden ist!“ Seine Stimme war ruhig, sein Appell leidenschaftlich:... weiterlesen »

 aktuelles

Leben mit dem Zuspruch des Evangeliums

09.04.2010 - 0 Kommentare

„Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten“ (1. Petrus 1,3).Das ist ja nun ein Satz wie ein Paukenschlag. Und so ist er wohl auch gemeint.... weiterlesen »

 aktuelles

Ostern in Florida

31.03.2010 - 0 Kommentare

Langsam versinkt die Sonne über Florida. Selbst am Karsamstag hat sich weit und breit noch kein Osterhase auf den Highway zwischen Miami und West Palm Beach verirrt. Dabei soll  am Ostermorgen um 5.30 Uhr ein Ostergottesdienst am Strand in West Palm Beach sein. Mal was anderes, sagen wir uns und... weiterlesen »

 aktuelles

Das große Zeichen der Hoffnung, das Gott gesetzt hat

31.03.2010 - 0 Kommentare

Wenn aber Christus gepredigt wird, dass er von den Toten auferstanden ist, wie sagen dann einige unter euch: Es gibt keine Auferstehung der Toten? Gibt es keine Auferstehung der Toten, so ist auch Christus nicht auferstanden. Ist aber Christus nicht auferstanden, so ist unsere Predigt vergeblich,... weiterlesen »

 aktuelles

3500 Eier am Osterbrunnen

31.03.2010 - 0 Kommentare

Elfershausen. Der „Förderkreis zur Erhaltung der Kirche in Elfershausen“ hat den Dorfbrunnen in dem Malsfelder Ortsteil zu einem Osterbrunnen geschmückt. 3500 bunte ausgeblasene Ostereier zieren diese abwechslungsreich gestaltete Dorfanlage. Gemeinde, Kindergarten und Grundschule spendeten... weiterlesen »

 aktuelles

Das Kreuz wird getragen

31.03.2010 - 0 Kommentare

Bad Soden (red). Die Passionszeit neu erfahrbar machen – dieser Gedanke liegt der Sodener Passion zugrunde. Im Zentrum der diesjährigen Sodener Passion standen sechs von Sodener Künstlern gestaltete Passionsbilder. Ein weiteres hat eine Schülergruppe der Mendelssohn-Bartholdy-Schule gestaltet.... weiterlesen »

‹ First  < 96 97 98 99 100 > 

Mein Probe-Abo

Schenken Sie sich gratis zwei Wochen lang zum Kennenlernen das Kasseler Sonntagsblatt.

Jetzt anfordern